Scribble Art

Randy Meisner – Eagles Bassist Nr.1

Veröffentlicht

Randy Meisner

Eagles scribble portrait Randy Meisner
Randy Meisner – Erster Eagles Bassist

Scribble mit lichtechtem Pigmentliner auf DIN A4 Zeichenkarton

Randy Meisner war der erste Bassist der Eagles. Er schrieb Songs und sang. Ich bin äußerst angetan von seiner Stimme. Seine mega hohe Stimme verlieh den Songs etwas Einzigartiges. Aus den Harmonien hört man Randys Stimme als die höchste deutlich heraus. Der Harmoniegesang, welchen die Eagles meisterhaft beherrschen, war mit Randys außerordentlicher Stimme besonders schrill und schön. Schade, dass er 1977 die Band verließ. Grund war wohl auch wie bei Bernie Leadon ein Zerwürfnis mit Glenn Frey. Äußerst schade. Aber nur wenige Jahre später war es eh erstmal aus mit der ganzen Band. Bis 1994, aber dann auch ohne Randy, dafür mit Timothy B. Schmit am Bass und auch mit hoher Stimme, aber anders als mit Randy.

Eagles Bassisten scribble portrait
Die Eagles Bassisten Randy Meisner und Timothy B. Schmit

 

Meine Bilder der Eagles sind zusammen mit Kunstwerken anderer Künstler Teil des Videos EAGLES Life In The Fast Lane IN PAINTING with my friends painters“ auf dem Youtube – Kanal  Rock Bands in Painting. Der Videokünstler verbindet in seinen Videos Musiklegenden mit den Gemälden und Zeichnungen von Künstlern aus aller Welt, die ihre Idole mit Ihren Bildern huldigen. Es lohnt sich reinzuschauen.

Weitere Eagles – Portraits:

Eagles Frontmen Glenn Frey und Don Henley

Don Felder und Joe Walsh

Timothy B. Schmit – Eagles Bassist Nr.2

Eagles Gitarrist Bernie Leadon

 

Teilen

Kommentar verfassen